Apartments & Ferien am Schloss Wald

Excellent wohnen und schlafen im Elsbeerland

Elsbeerenland

Die Region Elsbeere Wienerwald

ElsbeereWo das Mostviertel in den Wienerwald übergeht, ist die Elsbeere zu finden. Und wo die Elsbeere zu finden ist, dort befinden sich unsere Apartments. Mitten im Elsbeerenreich in Wald bei Pyhra.

Auf hohen Bäumen, die frei in den Wiesen stehen und oft über hundert Jahre alt werden, wachsen die Elsbeeren – rötlich-braune Früchte mit Marzipanaroma. Hier im ElsbeerReich ist eine der größten räumlichen Konzentrationen an Solitärelsbeerbäumen in Mitteleuropa. Die Nutzung der Elsbeere hat hier seit etwa 200 Jahren Tradition.

Im Jahr 2007 haben sich die Wienerwald-Gemeinden Asperhofen, Brand-Laaben, Eichgraben, Kirchstetten, Maria Anzbach und Neulengbach mit den Mostviertelgemeinden Böheimkirchen, Kasten, Michelbach, Pyhra und Stössing zu einer Region zusammengeschlossen. Dem Alleinstellungsmerkmal Elsbeere wurde im Regionsnamen Elsbeere Wienerwald Rechnung getragen.

Die Elsbeere

IMG_3811Die Elsbeere ist einer der seltensten Baumarten in Österreich. Als „Baum des Jahres 2012“ soll ihr wieder größere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Denn sie ist nicht nur eine Augenweide, sondern ihr Holz ist besonders edel und ihre Früchte haben heilende Wirkung.

So selten die Elsbeere hierzulande auch ist, 50 Kilometer von Wien entfernt, nur hier bei uns, gibt es ein ganzes Elsbeerenland. Dem Gebiet um die Stadt Pyhra und Michelbach haben die eleganten Bäume ihren Namen gegeben. Es gibt sogar im Mai ein Fest zu Ehren der Elsbeere.

Sie werden die Bäume bei uns leicht entdecken. Diese immer einzeln stehenden Elsbeeren haben eine weit ausladende Krone, ähnlich wie Apfel- oder Birnbäume. Auch die Borke ähnelt der eines Birnbaumes. So lassen sich Elsbeere und Birnbaum im Winter leicht verwechseln. Doch spätestens im Frühling wird der Unterschied deutlich. Die Blätter der schönen Else sind nicht oval wie die der Birne sondern ähneln mit ihrer handförmigen Lappung eher Ahornblättern. Doch der entscheidende Unterschied ist, dass die fünf Teile nicht gleichförmig sind.

DSC_1007Nicht nur im Frühling ist die Elsbeere eine Augenweide, auch ihr Herbstkleid ist besonders schön. Es verfärbt sich von feuerrot über orange nach gelb.

Die Früchte der Elsbeere reifen zwischen Juli und September. Wie bei Birnen ist das Fruchtfleisch körnig, denn auch die Elsbeeren-Früchte enthalten sogenannte Steinzellen. Pur genossen schmecken sie süßlich-sauer und haben einen hohen VitaminC-Anteil. Die rot-braunen runden Beeren helfen nicht nur gegen Magenbeschwerden, sondern lassen sich vielfach verwenden. Man kann sie zu Kompott, Marmelade, Gelee oder Fruchtsäften verarbeiten oder als Zutat für Schokolade, Konfekt, Käse, Kekse, Kuchen und Torten verwenden.

Elsbeeren werden von Hand und mit Hilfe von sehr langen Leitern gepflückt, eine aufwändige und nicht ungefährliche  Erntearbeit. Der Elsbeerbrand gehört deshalb zu den kostbarsten und exklusivsten Destillaten.  Auch das wertvolle Holz wird verarbeitet.

Im Jahre 1900 wurde das Holz der Elsbeere bei der Pariser Weltausstellung zum schönsten Holz der Welt gekürt. Bis heute ist es eines der edelsten Hölzer der Welt und wird von Schreinern und urholz_moebel2Drechslern, aber auch von Musikinstrumentenbauern für seine hohe Belastbarkeit, Elastizität und Festigkeit sehr geschätzt.
Die Elsbeere wurde als Österreichs erstes Slow Food Presidio Produkt klassifiziert.

Genussvolles und Festliches rund um die Elsbeere

Elsbeer-Spezialitäten wie Elsbeer-Schokolade, Elsbeer-Cremehonig, die süße Elsbeerschnitte, Elsbeer-Camembert, Elsbeer-Blüten-Sirup und Elsbeer-Likör, gibt es in der Region ab Hof zu kaufen.
Köstlichkeiten von und mit Elsbeeren finden sich unter anderm auf den Speisekarten von Landgasthof Schwarzwallner in Michelbach und im Seminarhotel Laabnerhof in Brand-Laaben. In beiden Gaststätten werden regelmäßig Elsbeer-Menüs angeboten.
P1070637Im Gasthof Geppl in Fahrafeld bei Böheimkirchen (ca. 10 Minunten von hier entfernt) wurde sogar eine Elsbeer-Stube eingerichtet.

Gefeiert wird die Elsbeere jedes Jahr Anfang Mai beim „Tag der Elsbeere“.

Weitere Informationen zur Elsbeere finden Sie unter:

www.elsbeere-wienerwald.info
www.elsbeerreich.at
www.genuss-region.at/article/archive/24701

 

Quellennachweis: Bilder und Text zum Teil von obigen Elsbeerenhomepages.

Teile diesen Inhalt mit....
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone
Apartments und Ferien am Schloss Wald © 2015 Frontier Theme